Desone Modulare Akustik
Ingenieurgesellschaft für Schalltechnik mbH
Sonnenallee 67, D-12045 Berlin
+49.(0)30.694 45 13

Ein Konzept mit Zukunft.

Hochdämmende Audiometrieräume nach dem Prinzip vom "Raum-im-Raum", kombiniert mit einem modularen Steckprinzip - dieses Konzept von Desone vereint ausgezeichnete Akustikwerte mit hoher Anpassungsfähigkeit an jetzige Gegebenheiten und zukünftige Nutzungssituationen.

Mobilität ist ein ökonomischer Vorteil.

Durch das spezielle Steckprinzip kann ein Audiometrieraum von Desone an nahezu jedem beliebigen Ort aufgestellt werden - bei einer späteren Ortsveränderung, wie z.B. einem Umzug in größere Räume, wird er einfach wieder zerlegt und an anderer Stelle erneut montiert.

Im Gegensatz zum ortsfesten Einbau einer Schallschutzkonstruktion in Trockenbauweise, der mit lauten, schmutzintensiven Bauarbeiten verbunden ist, wird ein Desone-Audiometrieraum ohne Schmutz und Lärm aufgestellt.

Während bei einem Festeinbau durch einen Umzug zusätzliche Kosten für Abriss, Entsorgung und Renovierung entstehen, bleiben Ihre Investitionen in Schallschutz und Raumakustik durch den Einsatz eines mobilen Audiometrieraums von Desone in vollem Umfang erhalten.

Flexibel bei Vorgabe und Veränderung.

Unsere Audiometrieräume ermöglichen die perfekt zugeschnittene Lösung für Ihre Situation - Ihre Vorgaben in puncto Platzbedarf, akustischer Erfordernisse und notwendiger Ausstattung werden erfüllt.

Die funktionale Trennung von Schallschutz und Innenakustik erlaubt deren voneinander unabhängige Abstimmung auf Ihre ganz individuelle Situation.

urch die gleichartigen Elemente des Modulsystems lässt sich Ihr Audiometrie-Raum in vielfältiger Art und Weise an die vorhandenen Räumlichkeiten anpassen und sogar zu einem späteren Zeitpunkt noch erweitern oder umgestalten.

Schnelle Reaktion auf Bedarf.

Unser kompetentes Team aus Planung und Produktion setzt die optimale Lösung für Ihre akustische Aufgabenstellung um. Wir betreuen jedes Projekt vom ersten Angebot bis zur Realisierung - alles aus einer Hand!

Kurze Montagezeiten anstelle langwieriger Baumaßnahmen mit mehreren Gewerken machen hohen Schallschutz schnell und problemlos verfügbar. Der Aufbau eines kleineren Standard-Audiometrieraums durch unsere Fachmonteure dauert nur wenige Stunden, bei größeren Räumen und umfangreicher Sonderausstattung genügen etwa ein oder zwei Tage.

Bei räumlichen Veränderungen wird der Audiometrieraum einfach, schnell und ohne Beschädigung demontiert - und am neuen Ort genauso schnell und problemlos wieder aufgebaut.

Umzug einer Audiometriekabine ...
... in ein neues Gebäude